Seiten

Sonntag, 13. März 2011

abschalten! ... JETZT!!!

Fukushima heißt Abschalten!

In Gedanken sind wir in diesen Stunden bei den Menschen in Japan, die der Reaktorkatastrophe in Fukushima ausgesetzt sind.
Bundeskanzlerin Merkel kündigte gestern Abend sehr vage an, die Sicherheit der deutschen Atomreaktoren zu überprüfen. Jetzt müssen wir dafür sorgen, dass es nicht beim unverbindlichen Prüfen bleibt.
Sobald 100.000 Menschen den Appell unterzeichnet haben, wollen wir ihn mit großformatigen Anzeigen in bundesweiten Tageszeitungen veröffentlichen.

Fordern Sie die Kanzlerin auf: 
AKWs abschalten – und zwar jetzt!
... zum unterschriftenformular geht's
via klick auf's bild ... 



Kommentare:

  1. Liebe Geli

    Ich habe jetzt sofort meine Unterschrift abgeschickt!
    Hoffentlich besitzen unsere Politiker noch einen Hauch Intelligenz und werden sofort tätig!!!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Wo du recht hast, hast du recht, leider kam dein e neue Kreation zu kurz, ist aber im Kleinen, was auch wichtig ist...

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angelika,

    gute Idee - hab auch gleich unterschrieben - danke für Dein Engagement

    Michaela aus dem Taunus

    AntwortenLöschen