Seiten

Mittwoch, 3. November 2010

'heute bleibt die küche kalt' ...

... dachte ich heute morgen um kurz nach 6
... mit dem ersten kaffee des tages auf dem sofa
... auf dem schoß die - dem frosch vorzuwerfende- 
strickarbeit der letzten beiden abende
...und hatte natürlich die färbeküche im sinn,
...an essen und/oder die zubereitung desselben kann ich zu dieser tageszeit noch gar nicht denken

... hat mir doch unlängst das heidschnuggi mit der frage
'magst du das bei gelegenheit mal über's kardiertier jagen'
diese alpaka-fasern in die hand gedrückt.
... natürlich mochte ich!
... und heute tat ich's dann auch!



... und weil ich bisweilen zu eigenmächtigkeiten neige, 
habe ich die fasern dann auch gleich noch ein bisschen 'gepimpt'.
... einmal mit sojaseide und den 'rest' mit  unlängst zufällig
passend eingefärbter maulbeerseide.
... nun hoffe ich, dass das ergebnis gefällt ...

... und da ich ja schon am kurbeln war,
habe ich mir dann auch noch eine hübsche 
mittwochnachmittagsbeschäftigung
gegönnt.

mein 
no!vember:


... ich denke, ihr wisst, was ich jetzt gleich mache!? ;)


... ach so ... noch was:
...der wellen-tus ist  fertig!


Kommentare:

  1. ich krieg hier gleich schnappatmung!!!!
    geliiiiiiiii, das sieht ja hammerschön aus :o)
    ick froi mia!
    danke danke danke

    liebe grüße vom seeeeeeeeehr breit grinsenden heidschnuggi

    AntwortenLöschen
  2. Fleißiges Bienchen!!! Schön.
    LG Anni

    AntwortenLöschen
  3. Ui, schön =)

    Und, schon alles versponnen? ^.^

    AntwortenLöschen