Seiten

Freitag, 9. Juli 2010

ein tag am meer ...





... ganz nach meinem geschmack!

... sogar das strickzeug blieb heute 
zu gunsten eines gänsehaut erzeugenden thrillers
in der strandtasche...

 





















... außerdem musste ich latürnich! steine sammeln
ein strandtag ohne einen hühnergott gefunden zu haben ist nur das halbe vergnügen..
aber da ich beim steine (und muscheln) sammeln seeehr hartnäckig sein kann,
kommt das vergebliche suchen auch fast nie vor :)



...und baden musste ich auch!
mehrfach!!
... in der mit 19° wohltemperierten see.... herrlich!!!


... und so sieht's jetzt aus, in stakendorf:

... unser strand ist übrigens ein ganzes stück fußweg rechts von dem gewusel ...
... ohne sonnenschirme, strandkörbe und -muscheln  
und ohne viele leute :)

...  nun überlege ich mal, was ich heute noch für die
tour de fleece anspinne ...

... einen tollen start ins wochenende euch!

Kommentare:

  1. Ach, wie schön!! Da würd´ich sofort mit von der Partie sein - wenn nur der Weg nicht gar so weit wäre! Du hast so Recht, lass es Dir gut gehen und genieße diese schönen Tage!
    Liebe Grüße
    Vroni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    was für ein schöner Tag!
    Wunderschöne Bilder und Eindrücke!

    Ich liebe Triller, wie heist das Buch bitte?

    Ein Buch mit Gänsehautgarantie ist selten, jedenfalls für mich.

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  3. Ich musst es mehrmals lesen ...

    Lesen?????? =)

    Schatz, ich glaub's nicht ^.^

    AntwortenLöschen
  4. hihi... ich lese auch grad richtig viel, das macht wohl die Hitze, die macht und irre im Kopf....grins

    schön dein Meer, toller Stein dort hinten.....

    sei lieb gegrüßt
    Tina

    AntwortenLöschen