Seiten

Mittwoch, 26. Mai 2010

lila ... grün ... türkis


... ist eine farbkombination, 
die mich aktuell unglaublich begeistert.

... aus diesem grund habe ich in den letzten wochen
immer wieder einheimische schafwollflocken
- von coburger schubsfuchsschaf, rhönschaf und schwarznasen -
in unterschiedlichsten lila-, türkis- und grüntönen
gefärbt und auf  unterschiedliche art und weise
miteinander kardiert.
... das geknäuelte garn auf dem obigen foto sind die
140g, die ich auf dem markt am montag zustande
gebracht habe.
... gestern habe ich in viel weniger zeit, die knapp 200g
gesponnen und gezwirnt, auf denen es sich das knäuel
gemütlich gemacht hat.

... die folgende kombination aus
lilagrüntürkis
ist nicht ganz so schrill
- dafür jäckchentaglich -
und erfreut mich ebenso ;-)


... weil hier nix 'umkommt'
habe ich nach und nach die reste 
von meinen konen mit der 100% merino 
gewickelt 
und beim färben immer mal wieder
ein stränglein in die ein oder andere farbe geworfen.

... ausbeute sind nun 630g.
... und das jäckchen ist auch bereits in arbeit :-)

Kommentare:

  1. Ui, auf das Jäckchen bin ich schon gespannt.

    Und was die Farbkombi angeht: Lila-Grün-Türkis - das ist doch schlichtweg der Oooooberhammer! Besser geht nicht, oder? ;o)

    Liebe Grüße aus der alten Hemat
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Super geniale Farben ,könnten mir auch super gefallen.
    Schaue zu gerne deine Farbklecksereien an und hab einen fröhlichen Tag.
    Liebe Grüße nach PO
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbkomination gefällt mir auch sehr gut. Ein schönes Garn hast du da gesponnen.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Segg mol, mien Deern... WANN SCHLÄFST DU?

    liebe Grüße aus der Nachbarschaft
    bianca

    AntwortenLöschen
  5. @bianca:
    liebelein, du weißt doch:
    schlaf wird überbewertet und ist auch kein adäquater ersatz für koffein :-D

    AntwortenLöschen
  6. Oh, oh, oh - die Farbkombi ist der HAMMER!!!
    Sag mal, Frau Wo-a-Po, gibt es eine Möglichkeit, dass Du noch mal rhabarberig färbst?
    Mit treuherzigem Augenaufschlag grüßt die Ev

    AntwortenLöschen
  7. Hi,
    ich liebe Coburgerfuchswolle und die Farbkombination mit der eher rustikalen Wolle zusammen ist genial.
    Weißt du schon, was du daraus machen wirst?
    L.G.
    Sinchen

    AntwortenLöschen
  8. Waaah!
    Das Gelilate mit Grün und Türkis ist genial!
    Will ich auch mal zusammenwuseln sowas...
    muss aber mit Hand kardieren und das geht wegen der bösen Schulter momentan nicht.

    Dein Gartenmonster finde ich übrigens auch ganz toll.
    Ich habe nur eine böse Katze da stecken....selbstgetöpfert.

    AntwortenLöschen
  9. huhu...das Garn ist genial...., es leuchtet den Tag hell....und das Jäckchen find ich jetzt schon toll...ich hab ja dein Jäckeli auf den Fotos bei Morag bewundert....ich wünscht ich würde auch mal was großes fertig bekommen....hach...

    sei lieb gegrüßt
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Also das Gespinne gefällt mir auch supergut.

    liebe grüße

    Maren

    AntwortenLöschen