Seiten

Samstag, 29. August 2009

urlaub am meer ...

... so hieß das augustthema bei spinnkult




... und da ich ja quasi 'im urlaub' lebe
- sprich: in schleswig-holstein
und somit im land zwischen den meeren -
war dieses thema wirklich 'meins'

die vordergründigste frage für mich war:

"spinne ich ein schönes garn in schmeichelnden farben, die eher
an die karibik, die südsee oder die andamanensee erinnern ?
... oder bleibe ich bei 'meinen leisten'?"

nachdem ich anlässlich des artyarntauschs im spinnradclub
aber unlängst erst ein 'schönes' garn gesponnen habe,
habe ich mich dann doch dafür entschieden,
ein authentisches ostseegarn zu spinnen.






... mich inspirierten das seegras und der tang, die am strand angeschwämmt werden
und der blick in die netze des lieblingsfischers.
... ich kann das meer förmlich riechen, wenn ich das garn anschaue

technisches:
löwenzahnblüten gefärbte eiderwolle, überfärbt mit luvotex,
gesponnen als 'extreme thick'n'thin' auf meinem 'ashford traditional'

auf das 'anhübschen' mit muschelfragmenten
und extra gesammeltem seegras
habe ich verzichtet, weil ich denke, dass weniger manchmal mehr ist
... auch bei ART YARN

einen verwendungszweck gibt's auch schon:

als mein neustes geschmeide ;o)


Kommentare:

  1. Superschöne Farben sind das geworden...wärmt bestimmt gut,Dein Gescmeide :-))))
    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag für Dich
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. HallOOO Frau WOOO aus POOO,

    wie oft ist mir Dein Name schon über den Weg gelaufen! Nun gehörst Du auf einmal zu meinen BlogleserInnen! Wie schön!
    Natürlich musste ich gleich mal nachsehen, was Du so alles willst - öh - WOLLst ...

    Das ist ja unglaublich! Tolle Sachen, die Du machst!

    Da werde ich mich mal gleich anmelden und Deinen Blog verfolgen.

    Besonders hat es mir Dein Regenbogen-nix-Jäckchen angetan. So was ist total mein Geschmack, nicht umsonst bin ich Lukina Rainbow!

    www.lukina-rainbow.de

    Rundherumbunt ...

    So ... dann mal auf fröhlichen Austausch und Prost auf Euren netten Stricktreff! Hier gibt es auch einen, aber ein bisschen strohig-provinziell ... na ja, was nicht ist, kann noch (inspiriert) werden ...

    Liebe Grüße - Lukina

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön maritim und meerjungfräulich.
    Wenn ich gewusst hätte, dass meine Wollkonen zum Zwirnen geeignet sind, hätte ich Dir welche zugeschickt.
    Leider habe ich davon keine Ahnung. Tut mir jetzt richtig ein bisschen leid.

    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen