Seiten

Sonntag, 30. August 2009

es herbstet!

... neulich erzählte ich meiner lieben frau beimer (an dieser stelle ein heftiges winken in richtung dortmund!!!) am telefon, ich hätte ihn schon gesehen, den herbst.
... und gespürt ... und gerochen.
sie wollte dem noch nicht so richtig glauben schenken - mit recht, wie sich herausstellte - kam doch der sommer noch mal mit aller macht zurück.

aber jetzt!

jetzt haben wir es fast geschafft, auch wenn er sich nochmals kurz aufbäumt, der sommer .
morgen darf er nochmal - nach diesem eher an april erinnernden wochenende mit 17 wetterwechseln täglich - aber dann ist schluss!
...
wenigstens für die metereologen ... und für
mich ... und frau beimer ;o)

damit er mich nicht kalt erwischt - der herbst - habe ich schon mal angefangen, etwas wärmendes zu stricken:

mundo maya socken


... aus dem nämlichen sockengarn
... nach diesem muster

... die rechte socke ist fertig, die linke bereits angefangen.
sollte der fluch der ewigen singlesocken von mir gewichen sein???...




und
... gut ding will weile haben ...


the sea monster


... ich hör's grad rufen, das monster: "strick mich weiter!!! los! sofort!"
ich bin dann mal wech ... das seeungeheuer befrieden ...
... und wahldebakel gucken... ;o)

Kommentare:

  1. Wunderschönste Farben mit wunderschönsten Mustern,liebe Frau Wo.Ich drücke mal alles,das der Fluch nicht wiederkehrt...grinsel
    Liebe Grüsse von Frau Rosenfee

    AntwortenLöschen
  2. Auch diese Socken habe ich ja schon in Natura gesehen, da gefiel mir die Farbe noch besser :-))). Das Muster ist genial, hab es mir gerade abgespeichert. Sag mal, "the sea monster" wird das etwa "Mermaid"?
    Dann kannst du mir ja bei den Ärmeln helfen.
    Hab einen schönen Tag, liebe Grüße von Petra, die heute auch Tagesfreizeit hat.

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön die Socken werden! Richtig kuschelig sehen die aus, da krieg ich gleich warme Füße! Frohes Weiterstricken wünscht Kustensocke

    AntwortenLöschen