Seiten

Freitag, 9. August 2013

sommerloch ...

... tja, ihr lieben,
was soll ich schreiben?! ...

da gelobe ich im letzten posting gewohnt 
großfressig besserung und häufigeres bloggen 
und all sowas und was passiert?
nüscht!
es is' aber manchmal auch 'n kreuz mit mir ... 

wollt ihr trotzdem fotos, 
um euch ein bild davon zu machen, 
was hier über den sommer so los war?

dann los:

ich hab gelesen :)
 'an melone' und auf balkonien


und am strand


belletristisches


und fachliteratur


ich hab in die wolken geschaut
 
in itzehöö...


... in schilksee


... von der schönberger seebrücke


ich hab den seewind und den blick auf's meer inhaliert
 
 

 
toten fisch gab es


und eisbecher


und versehentlich mal was gesundes


... und NATÜRLICH hab ich gestrickt

... den rand um ein henslowe-tuch
das irgendwann mal im ufo-körbchen  gestrandet war




und aktuell frickel ich an den letzten zentimetern
einer rechteckweste rum


aus diesem garn

 
... aber jetzt muss ich - statt zu stricken -
erstmal wolle verpacken, 
da das

 am 17.08./18.08.2013 in köln
ruft.

und ihr macht's euch hübsch
bis zum nächsten mal!

♥ 

Kommentare:

  1. den Sommer zu genießen hast du dir ja auch verdient.Ich freu mich schon wie bolle deine Spinnfasern in Köln bewundern ( und kaufen) zu dürfen
    Bis Samstag
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  2. ich wünsch dir viel spaß in köln...
    sehr witzig du kommst nach köln und ich fahr nach itzehoe...tjääää...das näxte mal timen wir das aber besser :-)

    AntwortenLöschen
  3. ich finde auch, diesen Sommer muss man genießen wenn man/frau kann, ich gönn es dir von ♥ noch 5 Tage (Arbeitstage)dann habe ich Urlaub *freuwieblöd* und wir sehen uns in Köln :)da komm ich dich besuchen ^^
    bis dahin lass es dir gut gehen

    ♥lichst Barbara

    AntwortenLöschen