Seiten

Montag, 1. August 2011

"und wenn das wetter...



... herbst spielt, dann spinn ich mir halt eben
meinen eigenen sommer!" dachte ich gestern so.

... und was soll ich sagen?
... draußen ists heute mindestens doppelt so hell wie gestern :)
... und morgen wird sommer!
... aber sowas von!!!

Kommentare:

  1. Liebe Geli wir lassen uns doch nicht unterkriegen vom Wetter - irgendwas ist doch immer. sonne, Regen, Wind - wir haben soviel bunte Woille, wir lassen uns die Laune nicht verderben! Ich gehe mal in Deinem Shop schauen, Nachschub für bunte Wolle suchen ;-) LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Hat scheinbar nicht geklappt oder er ist am Kanal hängen geblieben :) Aber schee ist Dein Garn!

    AntwortenLöschen