Seiten

Mittwoch, 13. April 2011

was für'n hals ...

... kann ich immer gut brauchen,
deshalb wurde aus meinem
handgesponnenen merino/bambus-garn
mal wieder ein tuch.



... es ist ziiiiemlich lang und dafür nicht schrecklich breit,
lässt sich mehrfach um den hals schlingen
und kommt mit
- für mich eigentlich untypischem -
'schnickes' daher:

... einer häkelrose

... einer minirose aus tibetsilber

... und gestrickten rosenblättern samt silberperle


... und obwohl untypisch:
es passt zu mir ...  und ich finde es nicht irgendwie 'drüber' ;)


... und die luxussocken für den hapunkt sind
latürnich(!!) auch fertig:


... und sonst?
... ist nix fertig!
... weder der frühjahrsputz
... noch das shopupdate

... überall steht entweder zu fotografierendes


... oder trocknende wolle


... außer im wohnzimmer!

... und deshalb geh' ich da jetzt hin
und setz mich auf die couch
und übe mich im aushalten von unerledigten aufgaben ...


 ach ja, bevor jemand fragt:
nein, es gibt  auch diesmal keine tuchanleitung, denn das ging mal wieder frei schnauze und ganz ohne notizen ... sorry!

Kommentare:

  1. Hui, schwarze Rosen, das klingt nach einem Tuch für die Nacht :)
    Mach dir einen schönen Abend und vergiss im Dunkeln nicht, wo du dir Trockner mit der Wolle aufgestellt hast
    Sinchen

    AntwortenLöschen
  2. das Tuch ist so hübsch.. ich bin hingerissen und ein bissl neidvoll (leider kann ich mir das nicht verkneifen:(
    Und auch der Schnickes macht sich ganz wunderbar

    bittersüsse Grüsse
    Rina

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, das Tuch ist aber sehr schön!
    Gratulation.

    Noch kein Shop-update.
    Puhhh, da hat meine Geldbörse aber Glück gehabt ;-)

    Ich sehe da aber schon einen schönen Strang am Trockner... Pech für´s Börserl :-))))

    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhhhhhhhhhhhh, das Tuch sit aber schön!!!
    Ohhhhhhhhhhhhhh, das ist aber schade, daß du keine Anleitung dazu hast. Dafür gehört es dir ganz alleine.
    Grüße aus der alten Heimat
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Superschickes Tuch, wunderschöne Socken und die zu fotografierende Wolle lässt einiges erwarten.

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Also die Wollstränge sehen schon mal wieder klasse aus. Da werde ich doch die Augen aufhalten, damit ich nicht wieder zu spät komme!
    Das Tuch sieht auch toll aus.
    LG und bis bald, Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Das Tuch in Merino hat das gewisse Etwas - super schön und macht mir Mut, das Spinnen doch ernsthaft zu betreiben :-)

    LG Gwen

    AntwortenLöschen