Seiten

Sonntag, 14. März 2010

aye,aye ...

... captain!

... unterwassersocken fertig!

underwater5
underwater3
... schlappe 60g ... ndl. 2 mm ...


edit: 
... ich schmücke mich keinesfalls mit fremden federn,
deshalb hier nochmal der hinweis wie schon beim anstrickposting:
diese anleitung ist NICHT von mir!



... das muster heisst 'erstens kommt es anders...'
und wurde von shexerl aka kleine hexorei
für die SKL erdacht. 

Kommentare:

  1. Ohhhhhhhhhh wie toll. Wo hast du das muster her??? haben will!!!!
    Sorry, ganz ungezogenes kind!!!!
    Restwochenendgruß aus dem Taunus
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Muster ist Dir wirklich toll gelungen, Geli! Und in dieser Färbung wirkt es auch schön. Aber es kann vermutlich jede Farbe ab, nicht wahr!?
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. Wow- ich finde sie perfekt und wunderschön!!!

    LG Susi

    AntwortenLöschen
  4. Deine Socken sind ne Wucht!!! Lena Meyer-Landhut, unser Star für Oslo, würde jetzt wahrscheinlich fett, krass, hart, Hammer sagen...
    Ich auch ;-)))
    Liebe Grüße zu Dir und einen feinen Restsonntag
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Na Du brauchst keinen Anstoß um ein Paar Socken fertig zu stellen und wahrscheinlich auch kein Jahr, so wie ich....
    Schöne Idee mit den umlaufenden Spiralen.
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Feine Söckchen hast Du da gezaubert! Sehr fein, sabber!
    Liebe Grüße
    Vroni ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Sockenpaar. Diese Farben, da schmelze ich förmlich dahin! ;)

    sei lieb gegrüßt
    Ute

    AntwortenLöschen
  8. wow...solch Farbenpracht...das Muster passt auch wunderbar....kann man die auch zum Schlittenfahren anziehen?????

    Weil Wasser gibt es hier nur in fester Form....

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen