Seiten

Samstag, 20. Februar 2010

passend zum wetter...

... denn während es andernorts taut
tanzen hier die menschengroßen schneeflocken
bei windstärke 5 mal wieder pogo ...

... spinne ich dies:

eiszeit!

... gletscherfarben gefärbte und weiße bfl-fasern, weiße maulbeerseide,
wenig
mohair in sattem türkis, silberne und bläulich irisierende angelina-fasern. ..

... derweil trocknen 3 kg frisch gefärbte sockenwolle
fröhlich vor sich hin ... :o)

... ich wünsche einen wunderbaren samstagnachmittag!

Kommentare:

  1. Na dann sind wir doch alle mal wieder gespannt wie die Flitzebögen, was die liebe Frau Wo aus Po da wieder für Farbschätze geschaffen hat.
    Schönen Samstag noch.
    Lieben Gruß
    Gnubbel

    AntwortenLöschen
  2. OOHHH... wie schööön!

    die eiszeit sieht super schön aus!
    und das von mir, dem bekennenden nicht-blau fan ;o)

    tiefverschneite grüße aus der nachbarschaft
    tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    das sind genau meine Farben. Super schön.

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Oh Geli

    Sehr schöööööööön!!!
    Das ist ja mal wieder eine Farbe, der ich schwer- schwerer- am schwersten widerstehen kann ;-)

    LG Susi

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine wunderbare Eiszeitfarbe sehr gut getroffen...
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  6. Nein...du mustt doch Frühlingsfarben nehmen...wie willst du den Winter sonst vertreiben????
    Aber...es sieht einfach schön aus...sehr schön!
    Liebe Grüsse
    Rosenfee

    AntwortenLöschen
  7. uiiiiiiii 3 kg wolle....wow...bin schon mächtig gespannt drauf!! meine "nemo" socken sind fast fertig!! und nachschub an wolle ist immer supppppiiii gut!!!!

    wünsche dir ein schönes we!!!

    liebe grüße von bea

    AntwortenLöschen
  8. huhu Alice,

    tolle Eiszeit bei dir...die Farben passen gut zum Wetter...hier auch, es taut zwar aber nun haben wir Matsch, wie berauschend....am besten man sieht zum Himmel.......

    Sockenwolle gucken---freu.....

    ach neee heißt soviel wie passt wie Faust auf Auge.....
    interessant
    ich bin da die Grinsekatze.....ein Oscar Wilde mit Fell....ist ja nicht so schwer vorzustellen, Fell hatte der ja auch schon reichlich...

    obwohl...diese Grinsekatze ist mir glatt entfallen, muss ich wohl den Film gucken...

    liebe Grüße und schick den Schnee in die andere Richtung....

    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Ist das eine traumhafte Farbe und ein schönes Foto. Und dann sage mal noch einer das er den Winter über hat...
    Herzliche Grüße, Petra

    AntwortenLöschen