Seiten

Montag, 28. Dezember 2009

das hab' ich nu' davon!

... wovon???

... na, davon:


... mein hapunkt freut sich 'nen keks,
weil ein weiterer lieblingspullover aus der
nadelklapperei von frau wo ins haus steht.

... so weit so gut!

... auf die frage "was darf's denn sein, mein h....???"

... folgte die antwort auf dem fuße: " na, so einer!"

... und deutete auf den miniregenbogenpullover!!!

...*kreisch*...

... bislang haben meine argumente, also:
... " das verblitzt mir aber die augen beim stricken" und
... "aber, h..... du bist doch gar nicht schwul und das ist auch gut so!!"
noch nicht gezogen!!!

... also, wenn noch wem was einfällt, um ihn davon abzubringen,
dann bittebitte... bittääääh!!!! ... kommentar hinterlassen!!!

das hier ist übrigens das letztjahreswerk:

... in fröhlichem hellgrau ...


...nachtrag:

... mit "den hast du doch schon,
da muss ich doch nicht noch so einen stricken
"
und
"das ist doch gar nicht deine größe..."
etc.pp

... hab' ich's schon erfolglos versucht :-/

Kommentare:

  1. also ich finde bei dem bunten wird mann ja blind aber graue ist sehr augen freundlich
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  2. ich bin ziemlich sicher, dass er dich nur veräppeln will..
    Wenn er im letzten Jahr so einen HERRlichen Pulli bekam, wie um alles in der Welt kann er dann nun tatsächlich einen regenbogenfarbenen "Stino-Pulli" wollen ????????

    ganz ganz sicher..das ist ein Scherz
    *ggg*

    AntwortenLöschen
  3. Na wenn er genau soo einen möchte, dann kannst Du ihm doch ruhig einen so kleinen Pullover stricken. *grins*
    Wunsch brav erfüllt und Du brauchst bei den nächsten Spaziergängen nicht 3 Meter Abstand halten. Ich bin mal gespannt wie er den über den Kopf bekommen will. *gröhl*

    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  4. Du könntest ihm das Bild vom "Kardierschaf im Fusselregenbogen" zeigen und ihn fragen, ob er wirklich sooo bunt herumlaufen möchte.

    Aber pssst... ich denke, ER könnte tatsächlich so bunt loslaufen, ohne dass es sonderbar wirkt. Ich glaube, Krawatte wäre schlimmer, oder?

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde ja Herr H. mitteilen, dass es dieses wunderbar bunte Modell NUR in Verbindung mit einem Plantschbecken und einem Kinderkaufmannsladen gibt.
    Möglicherweise reicht diese Androhung schon...

    Liebliche Grüße von Tina ;o)

    AntwortenLöschen
  6. Ohweh, das scheint ein Härtefall zu sein, liebe Geli?

    Wenn "bist du dafür nicht zu alt, liebster HaPunkt" nicht zieht, fruchtet vielleicht die Umkehr: "Ouh, sowat mat aber sowat von alt!"?

    Liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde den Regenbogenpullover eigentlich ganz gut... :-) Und ich könnte mir vorstellen, dass der in groß auch gar nicht schlecht aussieht!

    AntwortenLöschen
  8. Du könntest ja Deinen lieben Hapunkt noch mal den fröhlich bunten Flusepulli overtrecken - ich stell den auch gern wieder zur Verfügung - es sind genau DIE Farben (ggf. bist Du sogar schon fertig und Dein Schatz glücklich - mehr wäre zuviel verlangt)

    *breit grinsend
    das Kardierschaf

    AntwortenLöschen
  9. Manchmal braucht man fröhliche Farben zum anziehen, das hebt die Stimmung und denk dochmal an die ganzen bunten Fair-Isle Pullover,
    drum habe Nachsicht :))

    liebe grüsse Patricia

    AntwortenLöschen
  10. aber aber....ich find den bunten total cool...das ist doch mal was.....

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  11. Liebste Geli,
    genau wie das kopflose Schaf und das Kardierschaf schon schrieben, biete ihm doch den Pullover von unserer großen Wichtelsause an. Christine wird sich sicher schweren Herzens davon trennen und du brauchst nicht extra noch einmal so ein Teil (das die Augen verblitzt) zu stricken! Kicher.....
    Aber mal im Ernst: schöne Regenbogenfarben würden auch einen tollen Pullover ergeben und wenn er sich freut .......
    Lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  12. Genau, gaaaaanz schweren Herzens würde ich den fröhlichen, in erfrischenden Farben leuchtenden, Schmusefusselpulli wieder hergeben, aber für Deinen Hapunkt doch gern (ich denke nur an Deine augen, die Du Dir sonst beim Stricken verblitzen würdest). Vielleicht borgt er mir den Pulli zum Wichteln 2010 noch mal ;)

    LG
    das völlig uneigennützige Kardierschaf

    AntwortenLöschen
  13. öööhmmm...wenn er bunte farben will, biete ihm doch eine weniger knallige farbfolge an...einen versuch ist es doch wert...ganz liebe grüße colette

    AntwortenLöschen