Seiten

Dienstag, 21. Juli 2009

neues aus der gerichtsmedizin färbeküche


nach schweißtreibendem unkräuteln im garten warteten heute zu meiner belohnung fröhlich in essigwasser badende kammzüge (blue faced leicester und bfl/kidmohair) auf neue farbe.

wilde pfirsiche
sollten es werden ... vor meinem geistigen auge sah ich sie schon den ganzen tag.

also rührte ich luvotex-farben in orange und einem dunklen scharlachrot an und panschte los.
3 unterschiedliche färbungen mit beiden farben.

ich war hoch zufrieden mit dem ergebnis, genau so hatten sie werden sollen, meine kammzüge.

also heiß und dampfend, wie sie waren und zum auskühlen in eine große schüssel gepackt,
hielt ich ebendiese meinem allerweltbesten hapunkt unter die nase ,
um mir das, wie ich fand, verdiente lob abzuholen.

hapunkt guckte in die schüssel wie in einen alten eimer , sah dann mich an und dieser blick sagte schon, dass nun ein kommentar in seiner unnachahmlich charmanten art folgen würde, der nicht wirklich was mit lob zu tun hätte:

"sieht aus wie frisch entnommener dünndarm..."

ich glaube, wir sollten mal unser fernsehverhalten überprüfen ...
"crossing jordan" und konsorten sind vorübergehend vielleicht nicht unbedingt angesagt ;-)



... nachdem der dünndarm mittlerweile abgekühlt und für eine transplantation somit untauglich geworden ist, fand h. die färbung dann übrigens doch "ganz gelungen".

Kommentare:

  1. *weglach*

    auch wenn's aussieht wie Dünndarm (hm, eher Dickdarm ...) - ich finde sie toll :)
    (und Dünndarmwolle hat auch nicht jede, näch ...)

    AntwortenLöschen
  2. Männer!

    Halte sie bloß von Färbeeimern und Färbetöpfen fern - entweder sie geben neckische Kommentare ab oder wollen mit dem großen Löffel dem Inhalt an den Kragen.

    :) Die Farbe ist klasse!

    AntwortenLöschen
  3. Ich schmeiss mich gleich wech...iiieeehhhh Frischer Dünndarm...besser, als frischer Dünn......na ja ...ich mein ja nur
    Also ich finde die Färbung sehr gelungen!!!
    Liebe Grüsse von Patricia

    AntwortenLöschen
  4. lach, grins, kicher.....ich find die Farben richtig gut

    AntwortenLöschen
  5. hehe, und ich wollt grad sagen "sieht aber irgendwie blutig aus", aber dann las ich den Bericht und bin sowas von beruhigt. Weil nämlich ausser mir noch mehr Menschen ihr gesamtes medizinisches Fachwissen übers TV beziehen. Fein!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Glückspilz,

    ich musste gerade erstmal herzhaft lachen! Deine Farben sind ganz wunderbar - Männer haben manchmal einfach kein Farbempfinden. Meiner auch nicht (auch wenn er ne goldene Hand hat ;) ), sagt er sogar selber.

    Vielleicht solltest du gerade deswegen jetzt bei ganz vielen Verlosungen mitmachen - du scheinst ja grad Glück damit zu haben...

    Wenn du mir deine Adresse schickst, macht sich dein Gewinn bald auf den Weg :)

    Alles Liebe
    blueberry

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Geli,
    so einen schönen Dünndarm hätte ich auch gern.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie wunderschön beschrieben...so also kann es "enden" wenn man diese Serien zu oft anschaut ? Dann weiß ich ja was noch so auf mich zukommen wird....gefärbt hab ich schon des öfteren, allerdings noch nie Kammzüge, werd es aber auf die To Do Liste setzen denn deine sind superschön geworden.Bisher "übe" ich Spinnen aber immer mit bereits gefärbten Exemplaren.
    Lg Silvia

    AntwortenLöschen