Seiten

Mittwoch, 21. Dezember 2011

soderle ...

... das thema 'mütze' ist dann auch erledigt!

... kurz und schmerzlos!
... und gestern nachmittag mal schnell gestrickt


... 100g 'lifestyle' doppelt genommen 
... mit 4einhalber nadeln


... schlicht und absolut unspektakulär
... einfach eine mütze!

... immerhin farblich  passend zum schal


... und damit niemand denkt, 
dass ich nur noch langweiliges zeug wie mützen,
schals und bettsocken stricke, gibt es
auch in diesem jahr wieder einen

'tragbaren weihnachtsbaum '


... gestrickt aus geselbertem ArtYarn 
nach  der 'do the twist'-anleitung aus dem buch

... und jetzt häng' ich mal ein bisschen frische, bunte wolle
zum trocknen auf ... für's silvester-special im blogshop :)
... das wird bunt und knallig
... und ein bisschen glitzerig ;)

Kommentare:

  1. Ha, ich kenne den Kragen! Und ich liebe ihn! Weil er so schön auch die Schultern wärmt (genau an den Stellen, an denen wir Strickerinnen immer so gerne verspannt sind!). Ich glaube, ich habe ihn inzwischen schon 3x gestrickt- und immer ist er ganz schnell weg!
    Freue mich auch schon im neuen Jahr auf deinen Blog, bis dahin: schöne Weihnachten und einen guten Rutsch in ein gesundes neues Jahr!
    LG Heike (luckyfiber.blogspot.com)

    AntwortenLöschen
  2. halli hallo,
    mal eben so ne muetze ... is klar. dafür haett ich ja nich die geduld :D Oh auf die farbknaller bin ich ja gespannt ! Ich wünsch dir eine wundervolle Weihnachtszeit!
    Viele Grüße aus Leipzig
    Caro

    AntwortenLöschen