Seiten

Donnerstag, 1. Dezember 2011

ausgezopft ...

... hatte es sich bereits am 
sonntagabend.
 
 
aber weil es für fotos ein wenig muße braucht,
dauerte es bis heute, dass ich sie endlich
vor die linse bekam.
 
 


... 74g 
... gestrickt mit knit pro 'cubics' 2,5 mm


... und sonst so?

... gestern hab ich mit frau heidschnuggi  endlich den
schon länger geplanten ausflug nach flensburg gemacht.

... schließlich hatte ich mit fertigstellung meines orchidee-tuches
meine noro-bestände aufgebraucht.
  ... und das kann ich nicht gut aushalten.
denn:
... der einen strickerin meisen-meise
ist der anderen noro- virus ;) ...

was liegt da also näher als ein besuch des 
allerlieblingswollgeschäftes im norden
schleswig-holsteins?
 
... heisst es doch auch noch so treffend 

und nun ist das noro-lager auch wieder gut gefüllt!
 
... im gegenzug habe ich ein bisschen wolle da gelassen,
denn uta mag meine färbereien :)
... liest und sieht man auch hier! ...

... an dieser stelle nochmal:
danke, uta! ♥

und weil ich stolz wie oskar war bin,
musste ich zum abschied dann unbedingt  dieses bild 
machen:


... ich finde, das 'adelt' meine garne irgendwie ...


Kommentare:

  1. Applaus, applaus, applaus!

    Gut gemacht :)
    bianca

    AntwortenLöschen
  2. Die Socken sind ein Traum....ne wat sind die schöööön....
    Und Du hast wieder viele schöne Fotos für uns gemacht....

    Lieben Gruß
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Socken sind das. Und die Wolle darf einem natürlich nicht ausgehen. Nicht auszudenken was da passieren könnte :D So ich geh dann mal weiter an der tollen Passionsblumenwolle stricken (wo ich die nur wieder her habe ?!).

    Allerliebste Grüße aus Leipzig
    Caro

    AntwortenLöschen