Seiten

Sonntag, 20. März 2011

weißes karnickel trifft murmeltier!

 schon wieder ist sonntag!
... und ich frage mich einmal mehr, 
wo denn nur die letzte woche wieder geblieben ist!?
... allmorgendlich wiederkehrende schreckensmeldungen 
und das gefühl von 'keine zeit, keine zeit ' - in vielerlei hinsicht -
bestimmten die letzten tage.
... für mich - die ich sowieso schlecht abschalten und entspannen kann -
ist das gar nicht gut ...

... täglich brodelten die töpfe 
und ich kippte farbe auf wolle
oder wolle in farbe ...


... garnstränge und kammzüge stapeln sich und wollen 
fotografiert werden, um dann in den blogshop oder das
... und überhaupt wollte ich schon weiter sein, im plan ...

... was denn nun zum ostermarkt soll,
habe ich auch noch nicht entschieden ...
... sollte ich aber schleunigst, denn der fängt am 26. an ...

... und am 02.04. geht's ja für eine woche nach
däneland (jipppiiiiie!! ich freu mich schon so!)
und dann kann ich gar nix arbeiten und deshalb
... sollte ich ein bisschen vorarbeiten.

... und was sagt mein hapunkt zu alldem?
'selbst gemachte leiden!'
... hmpf ... und recht hat er damit auch noch! ... grrr ...

... weil der hapunkt aber diesen sonntag vergessen hat,
vor dem frühdienst klare anweisungen zu hinterlassen, 
brodelt's in der küche und ich schaffe 
- heimlichstillundleise -
ein bisschen was,
bevor ich mich dann mittags mit den aktuellen strickprojekten
 total entspannt auf der couch einfinden werde.
... oder am spinnrad ...


... euch einen schönen vorfrühlingssonntag, ihr lieben!

Kommentare:

  1. Huhu Geli,

    danke für Deinen Post! Ich dachte schon ich bin alleine im Murmeltierkäfig...

    Liebe Grüße, die Birgit

    PS: ...der Kammzug ist traumhaft, wenn ich doch nur spinnen könnte...!

    AntwortenLöschen
  2. ja,... manchmal raubt einem sogar blöde post den ersehnten klönschnack. ist aber alles im grünen bereich *grummel*

    das weiß-bunte gestrickt ist allerliebst und deine - nein: meine! - geburtstagsECCO ist sowas von TRAUMHAFT. sie zerfließt sozusagen zwischen den fingern. hach, schön!

    sonntägliche handballderbygrüße
    bianca

    AntwortenLöschen