Seiten

Montag, 20. September 2010

ooozapft is!



... nein, ich bin keine,
die sich ins dirndl schmeisst und
bierselig zu 'dickebackenmusik'  
auf''m tisch tanzt.


... die abgelichteten niedlichkeiten
habe ich für's märchenwichteln gehäkelt
da meine wichteline alpenländisches
- auch die wies'n -
mag und lebkuchenherzen
sowohl dort als auch in märchen ihren platz haben.

... die anleitungen zum bierseidel und den kleinen
lebkuchenherzen sind dort käuflich zu erwerben,
das weizenbier und den lebkuchen-topfhandschuh
habe ich ohne anleitung selber zusammen gefriemelt.

... also denn: prost!

Kommentare:

  1. Also die Bierkrüge sind ja wohl der absolute Hammer!!!
    Genial!!!
    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  2. Du bist ein Unikum...die Sachen sind der Hammer
    Ich kringel mich weg
    Ganz liebe Grüsse zu dir
    die Rosenfee

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebste Frau Wo, Sie haben zauberhaftes(tens) gewerkelt!

    Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich glatt ins Lebkuchenherz beißen..und würde ich zu den Biertrinkerinnen gehören (trinke aber nie einen Schluck Bier oder ähnliches) DANN würde ich mir sogar ein Schlückchen von der Maß genehmigen! Sehr appetitlich :o)).

    Einen wunderschönen Abend
    *Hofknicks*

    AntwortenLöschen
  4. So'n Maß Bier kannste mir mal rüberschieben, liebe Geli! Hihi, echt genial!
    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  5. So, nun hab' isch nen Hunger und nen Durscht!

    und Bilder! "Geli zu Dickbackenmusi auf dem Tisch"

    P R O S T !

    AntwortenLöschen
  6. Alles schaut so entzückend aus. Toll und absolut keine Kalorien:-)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. *quietsch*

    soooo süß =)

    Die Maß ist klasse (vor allem der Henkel *plinker*)
    - und so ein Weißbierglas muss ich unpetinkt haben ^.^

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja eht der knaller!!!!
    So was hab ich noch nie gesehen. Und ganz toll gemacht von dir. War gleich auf der Seite uns habe geguckt was es noch mehr gibt.
    Das Herzilein hat es mir ja auch angetan. Suuuuper.
    Sonnige Grüße aus der alten Heimat
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. ach schade, Frau Wo im Dirndl, das hätte ich mir doch gern mal abgesehen....*fg*

    schön deine gehäkelten Dingens alle...ich glaub ich würd mir die Finger verwurschteln dabei

    nein, ich lerne noch nicht häkeln, ich bin froh das ich nun schon mal nen Mäusezähnchenrand hinbekomme...da gibt es noch genug andere hochgesteckte Ziele...

    sei lieb gegrüßt
    Tina

    AntwortenLöschen