Seiten

Sonntag, 29. August 2010

mein neuer mitbewohner ...

... ist am freitag eingezogen!
... kaum ist mein hapunkt mal ein paar tage unterwegs ...

darf ich vorstellen:
'landy' landspinner ;)


...es handelt sich um 
ein original -'poly' von pipy crafts in neuseeland
... eine rarität und vermutlich der vorläufer des country-spinners 
aus dem hause ashford, mit dem ich ja für die artyarn-spinnerei
schon fast geliebäugelt habe.


... aber mein herz schlägt nun mal für alte räder
und deshalb bin ich jetzt ganz glücklich
über den neuzugang.


ich denke, wir werden seeehr gute freunde werden!
... der anfang ist auch bereits gemacht
und bevor er sich jetzt wieder ans nixtun gewöhnt,
werd' ich gleich noch mal 'ne runde radeln gehen.

 

... eine handvoll kammzüge habe ich im 
blogshop gepostet ...
... dieser tage kommt noch mehr, das aktuell
noch trocknet oder auf's fotografieren wartet.

... einen schönen sonntagabend wünsch' ich!

Kommentare:

  1. Oh, liebe Geli, die Farbe vom angesponnen Garn ist bezaubernd!!! Die könnte ich glatt vom Bildschirm mopsen ;-)
    Dein neuer Mitbewohner sieht toll aus... der ist ganz sicher unproblematisch, ruhig und gibt keine Widerworte *lach*

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Nett sieht er aus bei dir, da werd ich glatt ein bischen trauig. Soo weit weg ist der Kleine.
    Da ich die verschiedenen Übersetzungen nie genutzt habe , bin ich mal gespannt wie du das regelst. Aber offenbar hats fürs erste geklappt.Vielleicht ein festeres Band dass man umhängen kann. Schön dein Kammzug. Viel Spass noch...

    AntwortenLöschen
  3. Ah, bei Dir ist er also gelandet! Viel Freude wünsch ich Euch beiden miteinander.
    Herzliche Grüße und bis bald
    Jana

    AntwortenLöschen
  4. gratuliere zum Rädchen und viel spaß damit :-))

    lg simonen

    AntwortenLöschen
  5. Viel spaß euch beiden und immer eine hand voll wolle
    kann mir vorstellen das ihr beiden viele gemeinsame stunden verbringt .
    Lieben Gruß
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  6. Das ist aber ein schickes Rädchen!
    Auf harmonische Zusammenarbeit - und vergiß bloß nicht, den Herrn Moshammer ab und an zu trösten! Sonst denkt der noch, du hast nen Neuen...

    Beste Grüße
    Alva

    AntwortenLöschen
  7. zur beruhigung:
    ALLE meine räder werden regelmäßig besponnen ... ich vernachlässige keinen von den jungs ;)

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Hui...ein fescher Jung...gefällt mir sehr gut!
    ich wünsche dir eine schöne Woche
    Liebste Grüsse zu dir
    die Rosenfee

    AntwortenLöschen
  10. huhu geli, hübsch isser, viel Spaß wünsch ich dir mit ihm...

    liebe GRüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  11. Ich krieg mich nicht mehr ein! Exakt dieses Exemplar habe ich Anfang des Jahres, vielleicht war es auch schon letztes Jahr, auf Ebay verkauft. Genau die Nummer 8203. (Die Räder wurden ja durchnummeriert.) Ich habe es damals für 12 Euro auf dem Flohmarkt erstanden. Die WElt ist doch echt klein.Wie lustig, ich hoffe, es geht ihm gut....

    Liebe Grüße Conny

    AntwortenLöschen
  12. Kommando zurück, bin mir doch nicht mehr sicher. Ich dachte, die Räder wurden durchnummeriert, aber ich habe mir gerade nochmal mein Foto von damals angeschaut, und die Beschriftung hat bei mir glaube ich einen geringeren Abstand zum "Männeken" als bei dir. Ist die Nummer dann eine Typenbezeichnung?

    Nochmals Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen