Seiten

Mittwoch, 4. August 2010

Aha!?



Aha

Wer auch immer ich je sein wollte-
ich kann JETZT die Richtige sein.
Was auch immer ich jemals tun wollte,
jetzt werde ich das tun, was stimmt.
Wie auch immer ich gewünscht habe zu sein -
Ich bin es einfach.


Das Einzige, was zwischen dir und dir steht, ist dein Zaudern,
das so gerne dazwischenfunkt und dir genügend Gründe liefert,
dies oder das nicht zu tun.
Diese Einflüsterungen sind Ablenkungsmanöver, die dich von
deinem Potential fernhalten.
Leider bleiben Träume somit ungelebt.
Bleibe also nicht im Denken hängen, sondern finde dich
in der Handlung aus dem Augenblick. Mutig, still, lachend.
Ausgerichtet.
Und dann….dann übermittelt dir das Leben
ganz wunderbare Aha-Erlebnisse.
Was bleibt ihm auch anderes übrig?
 
 
 
                                                     

Kommentare:

  1. sehr spannend, was man da zieht... und enorm... es hat tatsächlich zu den gedanken gepasst, die ich hatte...

    AntwortenLöschen
  2. ja, bei mir auch, ich hab Freude gezogen, auch ne schöne Karte, hat deine denn gepasst Geli...meine war sozusagen die Faust aufs Auge...kicher

    sei lieb gegrüßt
    Tina

    AntwortenLöschen