Seiten

Montag, 1. Februar 2010

immer wieder sonntags ...

... treibt es mich
- wie das kardierschaf meine färbeküche so gerne nennt -
in die gerichtsmedizin ...

... gestern war mir aber gar nicht so blutig zu mute :o)
... stattdessen habe ich's eher richtig farbenfroh krachen lassen:

... ich habe eine kleine karnevalsedition aufgelegt ...
... mit der ausbeute von sonnabend warten jetzt so
'pi mal paddelbot' 2kg sockenwolle
auf's fotoshooting ... und den einzug in den shop ...
... die kameraakkus laden aber auch langsammmmm .. grrrr...


... aber weil der sonntag nun mal mein
makaberer tag ist,
musste natürlich doch was schräges entstehen:

... hangman ...

... augen und mund leuchten im dunklen :o)))
... vielleicht kriegt er auch noch ein leuchtherz auf die brust ...


... mr. snowblack...


... meine morag hat bereits eine schwarze schneemanninvasion genadelt
und mir einen geschenkt ...
... den musste ich nun natürlich unbedingt nacharbeiten :o)

Kommentare:

  1. *pruuuust* der hangman iss ja wohl genial!

    Liebe Montagsgrüße schickt dir
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Hey ho,
    die sehn schon ein wenig zum fürchten aus, aber witzig.
    Und bunte Farben klingt gut ;)
    Schneeige Grüße aus HH
    Caro

    AntwortenLöschen
  3. hej sind die cool....hihi

    tolle Idee....

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Die kann man doch bestimmt auch als Voodoo-Püppchen benutzen?!?!

    Mir fehlt die liebe Morag und eigentlich will ich auf den Arm, egal wer unter meinem Gewicht zu leiden hat....

    Mäh
    mit Bähmäulchen

    AntwortenLöschen
  5. mal bunt, mal gruselig, prima Gegensätze: So kennen wir Dich!
    Liebe Grüße
    Ela

    AntwortenLöschen
  6. Ganz mein Geschmack deine Püppchen...lach...ein Schneemann der durch den kalten Kamin geflutscht ist...und Hangman hinterher...der hats aber nicht geschafft...feix...das Antennenkabel ist im Weg gewesen...grins...
    da warte ich mal auf die Karnevals Edition...habe deinen "Primelsocken" Kommentar gelesen....gröhl
    Allerbeste liebe Grüsse in die Gerichtsmedizin Frau Professor
    Patricia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo werte Frau Wo aus Po, ich hab schon an Voodoo-Zauber gedacht und war seeeeehr froh, dass ich nicht spontan von stechenden Schmerzen geplagt war. Ganz schnuckelig die Herrschaften. Freu mich auf die Bilder aus der Gerichtsmedizin und lieben Dank für Deinen netten Kommentar.
    Liebe Grüße zu Dir
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. ..na das sind ja mal herzige Knuddelchen.. so richtig zum liebhaben.. *ggg*

    liebe Frau WO, das hast du fein gemacht.. sowas süsses

    AntwortenLöschen