Seiten

Samstag, 24. Oktober 2009

still...

... war es dieser tage in diesem blog.

das muss sich unbedingt sofort ändern,
denn natürlich war in den letzten tagen einiges 'los'!!

dienstagmorgen war ich das letzte mal - für dieses jahr- zum kardieren
in meiner 'sommerwerkstatt' im feriengartenhaus.

ich hatte ein paar pink und lila restfasern von den letzten färbeorgien,
die unbedingtmit schwarzer merino,
viiiel glitzer und farblich passender seide zu
ein paar niedlichen batts kardiert werden mussten,
die ich 'die gruftprinzessin' getauft habe.


... mitten bei der arbeit
erwischte mich der postbote mit einer wunderbaren überraschung:
einem dicken umschlag, dem ich
- mit den liebsten wünschen anlässlich meiner shoperöffnung-
folgendes entnehmen durfte:


liebe rosenfee,
auch auf diesem wege - nochmals - ein ganz herzliches dankeschön!!!


am dienstagnachmittag war ich dann
bei frau kopfloses schaf in bönedings,
um mal wieder rein paar farbferkelviren zu verteilen.

hier ein blick auf die knäuelfärbung 'in progress' ...



... und den daraus entstandenen 2-fädigen strang.



... lila kuh schaf trifft burgunder ...


...rot- schwarze sockenwolle für den 'kopflos-gatten'


... sockenwollauflauf nach 90minütiger garzeit im backofen ...


mittwoch und donnerstag war ich tagsüber mit
farbferkeleinen für den shop beschäftigt und abends habe
ich am spinnrad entspannt :o)

mittwoch entstand dabei dies:

'vitamin C'

... 140g wunderweiches bfl ... als dochtgarn gesponnen und
für den shop bestimmt.

am donnerstagabend habe ich mich dann der
gruftprinzessin gewidmet

tadaaaa:


... und die bleibt bei mir! :o)

so!
gestern war ein wunderherrlicher schafnasiger tag, aber davon
später und/oder an anderen orten ...
'frau wo aus po' muss jetzt mal wieder auf die couch...leiden!

mich hat's nämlich erwischt!! ... und zwar volles programm!!!
husten, schnupfen, stimmbandentzündung ... fieber inclusive :o(

Kommentare:

  1. Gute Besserung von Kranker zu Kranker! Nichtsdestotrotz sind sowohl das fruchtige als auch das gruftige Garn wunderschön! ...und in die fein kardierten Mischungen könnte ich mich immer hineinlegen.
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. +Meine liebe Geli
    Gute Besserung und alles gute
    ,vom auch wieder schniefenden Filzschäfchen was Kopf hat der brummt:0)).
    Aber schöööööööööööööne Wolle und die Farben wieder super.
    Wenn ich Zeit habe werde ich mich auch mal dranwagen und in den neuen
    Farben von Euch Euch ,zu panschen.
    Wünsche dir einen schönen und nicht so argen Sonntag.
    Lieben Gruß aus W
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Axtschaf :-)
    Dabei hab ich dir doch so fest die Daumen gedrückt, dass das alles an dir vorbeizieht. :-( Gehts dir schon wieder besser?
    Lieben Gruß,
    das Sockenschaf

    AntwortenLöschen