Seiten

Freitag, 21. August 2009

I don't like sunday...

... sonntage mag ich nicht.
mochte ich noch nie.
schon als kind nicht.
sonntage waren langweilig.
familientage mit gemeinsamem frühstück zu zeiten, bei denen mir der gedanke an essen schon übelkeit bereitete, spaziergängen, die niemandem spaß machten, grässlichen brettspielen mit menschen, die nicht verlieren konnten - und das fernsehprogramm war grundsätzlich schlecht.

obwohl ich mich schon lange keinem beschäftigungsdiktat mehr unterwerfen muss, verabscheue ich sonntage noch immer.
klingt zwar komisch, ist aber so.

manchmal ist mir sonntags nach blut

wie schön, dass ich mich da mittels säurefarben so schön ausleben kann, ohne dass jemand zu schaden kommt ;-)

letzten sonntag war mir so und ich gestaltete diesen kammzug (milchlamm) im stil gerade abgenommener, durchgebluteter verbände:



nach abschluß des färbevorgangs sah er so aus:



es sollte ein ART YARN daraus entstehen, soviel war klar.

also habe ich eine alte, zerschnittene mullbinde, eitergelbgrüne bfl- und seidenfasern, einen schwarzen singlefaden aus norwegischem schaf und glänzende angelina/nylonfasern eingesponnen und anschließend alles mit einem dünnen, braunen bouclefaden verzwirnt.

die kreation heisst

wundbrand





... und ich halte sie für durchaus ansprechend - trotz des eher abschreckenden namens

Kommentare:

  1. ... und ich bin schon so gespannt, was daraus nun entsteht ...

    AntwortenLöschen
  2. Ich schmeiß mich hier weg vor lachen, Frau Wo! Bin mal gespannt was daraus wird, vielleicht ein Festtags/äh-Sonntagstuch? ;o)
    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau "Wo"....grins--- sehr amüsant wie Du so deine Sonntage verbringst u welche Kreationen dir da so entschlüpfen.Aber ich finds gelungen...Lg und ein schönes Wochenende Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frau Wo,
    ich schätze diesen makabren Zug an Dir vollkommen!
    Und das Garn ist total genial morbidisch-rot (oder so)

    AntwortenLöschen
  5. Hattest Du nicht erst unlängst frische Eingeweide gefärbt? Was baust Du Dir denn DA zusammen?

    Müssen wir demnächst "Frau Frankenstein" zu Dir sagen?

    :)

    AntwortenLöschen
  6. Werte Frau Gerichtsmedizinerin....lach
    Nein...die Wolle erfüllt meine Erwartungen nicht,sie übertrifft sie....schöööööööööööööön,ich bin begeistert,wollgenau mein Geschmack,und die schönen Beigaben......boah
    Also mein Sonntag wird toll dank Frau Wo
    DANKESCHÖN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Deine Wundbrandkreation sieht einfach lecker aus...
    Liebe Grüsse zum Sonntag,möge er Dir diesmal gefallen....
    leckl(die heutige Wortbestätigung)
    passt zur Wolle...lach
    Patricia

    AntwortenLöschen
  7. Als ehemalige Krankenschwester ann ich nur sagen, dass ich mich köstlich über diesen Eintrag amüsiert habe- die Wolle ist einfach nur desinfektiös g...l geworden!

    Ricarda

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Geli,
    auch ich hasse Sonntage. Vielen Dank für die schönen Bilder und die Zeilen, die mich zum köstlichen Grinsen animierten.
    Lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  9. Hihi!
    Da hast Du Dich ja richtig ausgetobt!

    AntwortenLöschen