Seiten

Sonntag, 28. Juni 2009

das faultiertuch ... und olivia

... sind in der letzten woche fertig geworden.

nachdem mich christines faultierfärbung ja sofort ans spinnrad getrieben hatte, lag da nun der fertige strang und brüllte quasi nach verarbeitung.

also entstand in kanpp zwei tagen diese eigenkreation
... die auch deshalb ein echtes faultiertuch ist, weil ich zu faul war, mir aus dem fundus ein tuchmuster zu suchen und mir dann einfach schnell selbst eins erdacht habe ...



auch olivia aka no name at all ishbel ist fertig
...und ich bin ganz beglückt, weil ich sie wirklich wunderschön finde.














Kommentare:

  1. Das Faultiertuch ist wunderschön!

    bianca

    AntwortenLöschen
  2. Ja, da hast Du aus der faultiergefärbten faultierwolle ein wunderschönes Faultiertuch gezaubert.

    Klasse!

    Das Faultierfärbungen liebende Kardierschaf

    AntwortenLöschen
  3. Du kannst auch beglückt sein, ist wirklich wunderschön!

    AntwortenLöschen
  4. lauter schöne ishbels in blogland... ein traum! auch die farbe ist ganz toll :)

    die faultierfärbung verdient eigentlich einen schöneren namen, sieht vielmehr golden aus als nach einem faultier... *gg*

    AntwortenLöschen